Axel Block
Kameramann (bvk)
Angaben zur Person:

Ausbildung: Fotograf, Hochschule für Fernsehen und Film, München

Spezielle Erfahrungen: Front/Rückpro, CinemaScope, Modelltrick, Digital Effects, VFX, Blue Screen, Super35, schwarz/weiss, Motion Control,
Digital Lab

Sprachen: Englisch, (Französisch)

Auslandserfahrung: USA, Brasilien, Finnland, Japan, Argentinien, Norwegen,
Tschechien, Marokko


ausgezeichnet für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Kamerapreis 2011


© Foto: Agentur Brandner


Filmografie (Auswahl)

2014 "Die abhandene Welt", Kinofilm. Clasart Film
Regie:Margarethe von Trotta

2011 "Ein vorbildliches Ehepaar" Fernsehspiel. Producers at Work für ZDF
Regie: Ben Verbong

2011 "Herzversagen" Fernsehspiel. Filmpool für ZDF
Regie: Dagmar Hirtz
mit Maria Simon, Norman Hacker, Jörg Hartmann, Karin Pollitt, Caroline Ebner

2009 "Takyie: Spur des Terrors" Fernsehspiel. Filmfabrik für WDR
Regie: Ben Verbong
mit Erhan Emre, Stipe Erceg, Michael Mendl, Suzan Anbeh

2009 "Die Schwester" Fernsehspiel. Hessischer Rundfunk/ARD
Regie: Margarethe von Trotta
mit Rosemarie Fendel, Cornelia Froboess, Matthias Habich, Diego Wallraff

2009 "Rosannas Tochter" Fernsehspiel. Teamworx für ARD
Regie: Franziska Buch
mit Veronika Ferres, Fritz Karl, Monika Baumgartner, Hans-Michael Rehberg, Dietrich Mattausch

2008 "Visionen - Hildegard von Bingen" Kinofilm. Clasart Film
Regie: Margarethe von Trotta
mit Barbara Sukowa, Heino Ferch, Alexander Held, Hannah Herzsprung, Lena Stolze, Sunnyi Melles

34. Toronto International Filmfestival 2009
Deutschlandpremiere: 24.09.2009

2008 "Die Drachen besiegen" Fernsehspiel. Ziegler Film für ARD
Regie: Franziska Buch
mit Gabriela Maria Schmeide, Amelie Kiefer, Michael Fitz

2007 "Zwerg Nase" Fernsehspiel. Kinderfilm für ARD/Bayr. Rundfunk
Regie: Felicitas Darschin
Filmfest München 2008

2007 "Patchwork" Fernsehspiel. Typhoon AG für ARD/Bayr. Rundfunk
Regie: Franziska Buch
mit Gabriela Maria Schmeide, Fritz Karl, Maria Schrader, Sophie Rois

2006 "Angsthasen" Fernsehspiel. Collina Film für ARD
Regie: Franziska Buch
mit Edgar Selge, Nina Kunzendorf, Claudia Messner, Uwe Ochsenknecht, Jule Ronstedt, Jürgen Hentsch

2006 "Tatort: Unter uns" Fernsehspiel. Hessischer Rundfunk für ARD
Regie: Margarethe von Trotta
mit Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf
nominiert für Adolf Grimme Preis 2008

2005 "Sie ist meine Mutter" Fernsehspiel. Ziegler Film für ARD
Regie: Dagmar Hirtz
mit Thekla Carola Wied, Kyra Mladeck, Rüdiger Vogler
Filmfest München 2006

2005 "Ich bin die andere" Kinofilm. Clasart Film
Regie: Margarethe von Trotta
mit Katja Riemann, August Diehl, Armin Mueller-Stahl, Karin Dor
Toronto International Film Festival 2006: Weltpremiere

2004 "Auf den Spuren der Vergangenheit" Fernsehfilm. Bavaria Film für ZDF
Regie: Sharon von Wietersheim
mit Ursula Buschhorn, Ralf Bauer, Jimi Blue Ochsenknecht

2003/2004
"Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen" Kinofilm. Bavaria
Regie: Franziska Buch
mit Sidonie von Krosigk, Corinna Harfouch, Katja Riemann, Ulrich Noethen, Monica Bleibtreu, Edgar Selge

2003
"Der Wunschbaum" Fernsehmehrteiler. 3 x 90 min. Bavaria für Degeto
Regie: Dietmar Klein
mit Alexandra Maria Lara, Michael Degen, Peter Lohmeyer, Monica Bleibtreu, Meret Becker

2002
"Die Klasse von '99" Kinofilm. Modesto-Film
Regie: Marco Petry
mit Matthias Schweighöfer, Tim Sander, Anna Bertheau, Jürgen Tarrach, Ulrike Kriener

2001 „
Bella Block XI: Bitterer Verdacht“ Fernsehspiel. Objectiv Film für ZDF
Regie: Dagmar Hirtz
mit Hannelore Hoger, Christian Näthe, André Jung

2001 „
Gott ist tot“ Kinofilm. Filmfabrik
Regie: Kadir Sözen
mit Götz George, Markus Knüfken
Hofer Filmtage 2002

2000 „
Schule“ (Kamera und Coregie) Kinofilm. Bavaria
Regie: Marco Petry
mit Daniel Brühl, Jasmin Schwiers, Niels Bruno Schmidt

1998 “Schimanski: Rattennest” Fernsehspiel. Colonia Media für WDR
Regie: Hajo Gies
mit Götz George

1997 “Schimanski: Hart am Limit” Fernsehspiel. Colonia Media für WDR
Regie: Hajo Gies
mit Götz George

1996 “Die Konkurrentin” Fernsehspiel. Fritz-Wagner-Film für ZDF
Regie: Dagmar Hirtz
mit Charlotte Schwab, Ann-Katrin Kramer, Peter Lerchbaumer

1994 “
The Sunset Boys” Kinofilm. Norsk Film/Yellow Cottage, Oslo/Tag-Traum, Köln/Crone-Film, Kopenhagen
Regie: Leidulv Risan
mit Robert Mitchum, Cliff Robertson, Erland Josephson

1994 “
Einmal Macht und zurück” Fernsehspiel. WDR Köln
Regie: Heinrich Breloer
mit Roland Schäfer, Hermann Lause, Ernst Jacobi

1993 “
Alles auf Anfang” Kinofilm. Vietinghoff-Film, Berlin
Regie: Reinhard Münster
mit Christiane Hörbiger, Katharina Thalbach, Harald Juhnke
im Wettbewerb Filmfestspiele Berlin

1992 “Der Kinoerzähler” Kinofilm. Allianz-Film, Berlin
Regie: Bernd Sinkel
mit: Armin Müller-Stahl, Martin Benrath, Udo Samel

1989 “Der 8. Tag” Kinofilm. Vietinghoff-Film, Berlin
Regie: Reinhard Münster
mit: Katharina Thalbach, Hans Christian Blech, Heinz Hoenig
Bayrischer Filmpreis 1990 für Kamera

1988 “
American Beauty, Ltd.” Kinofilm. Marcello-Filmproduktion, Frankfurt
Regie: Dieter Marcello
mit Walter Sacher, Leora Hilp
Filmband in Gold für Kamera (Bundesfilmpreis 1990)

1987 “
Der Passagier (Welcome to Germany)” Kinofilm. Vietinghoff-Film, Berlin
Regie: Thomas Brasch
mit Tony Curtis, Katharina Thalbach, Alexandra Stewart
im Wettbewerb Filmfestspiele Cannes

1987 “
La Amiga” Kinofilm. Journal-Film, Berlin/Mora-Film, Buenos Aires
Regie: Jeanine Meerapfel
mit Liv Ullmann, Cipe Linkovski
Premio Lucas Demare A La Mejor Fotografia, Festival de Cine Argentino

1985 “Flucht in den Norden” Kinofilm. Theuring- Engström, München Donner, Helsinki
Regie: Ingemo Engström
mit Katharina Thalbach, Jukka-Pekka Palo, Lena Olin
im Wettbewerb Filmfestspiele Berlin

1984 “
Im Inneren des Wals” Kinofilm. DNS-Film, München
Regie: Doris Dörrie
mit Eisi Gulp, Peter Sattmann, Janna Marangosoff

1983 “
Schlaf der Vernunft” Kinofilm. Common-Film, Berlin
Regie: Ula Stöckl
mit Ida di Benedetto, Christoph Lindert, Christina Scholz
Deutscher Kamerapreis 1984 (Förderpreis Spielfilm)

1980 „Reise in Amerika - US 40 West” Dokumentation. Big-Sky-Film, Berlin
Regie: Hartmut Bitomsky


sowie weitere Kinofilme, Fernsehspiele (darunter "Tatort" und "Schimanski") und Dokumentationen

AGENTUR BRANDNER   Management für künstlerisch technische Filmberufe
Fraunhoferstr. 6   D-80469 München
fon: +49 (0) 89 34 02 95 97   fax: +49 (0) 89 34 02 95 96
www.agentur-brandner.de   mail@agentur-brandner.de