Susanne Hopf
Szenen- und Bühnenbildnerin
Angaben zur Person:

geboren 1965 in Dresden

Nach dem Abitur und einem Volontariat im DEFA-Studio für Trickfilme beginnt Susanne Hopf 1985 ihr Studium Kostümgestaltung an der HfBK Dresden. Nach einem Volontariat im DEFA-Studio für Spielfilme im Jahr 1988 nimmt sie 1989 an der HfBK Dresden ihr Studium Bühnenbild auf. Daran schließt sie 1991 das Studium Szenografie an der HFF Potsdam an, wo sie 1997 ihr Diplom macht.

Seit 1994 arbeitet sie als Szenenbildnerin für Spielfilme und Fernsehspiele.

Sprachen: englisch

Auslandserfahrungen: China


© Foto: Barbara Dietl

Filmografie (Auswahl)

2017 "Der namenlose Tag" Fernsehspiel. Provobis
Regie: Volker Schlöndorff


2016 "Umkehr" Fernsehspiel. Eikon für SWR
Regie: Till Endemann

2015 "Tatort - Cote d´ Azur" Fernsehspiel. SWR
Regie: Ed Herzog

2014 "Als wir träumten", Kinofilm. Rommel Film
Regie: Andreas Dresen

UA: Wettbewerb der 65. Berlinale 2015

2013 "Neufeld mitkommen!", Fernsehspiel. Kineo Film für ARD Degeto
Regie: Tim Trageser


2012 "Oktober, November", Kinofilm (deutscher Teil). COOP Wien
Regie: Götz Spielmann


UA: Toronto Intl. Film Festival 2013

2012 "Willkommen in Meckpomm", Fernsehspiel. Network Movie für ZDF
Regie: Tim Trageser


2011 "Ein Jahr nach Morgen", Fernsehspiel. Kordes & Kordes für WDR
Regie: Aelrun Goette


2010/11 "Halt auf freier Strecke", Kinofilm. Rommelfilm
Regie: Andreas Dresen

UA: 64. Film Festival de Cannes 2011, Un Certain Regard

2010 "I phone you" Kinofilm. Reverse Angle Filmproduktion
Regie: Dan Tang

2009 "Die Friseuse", Kinofilm. Collina Filmproduktion
Regie: Doris Dörrie


2007 "Whisky mit Wodka" Kinofilm. Senator Filmproduktion
Regie: Andreas Dresen

2007 "Wolke neun" Kinofilm. Peter Rommel Produktion
Regie: Andreas Dresen

UA: 61. Film Festival de Cannes 2008, Un Certain Regard

2006 "Polizeiruf 110 - Dunkler Sommer" Fernsehspiel. Allmedia für ARD
Regie: Hendrik Handloegten

2006 "Fay Grim" Kinofilm (als Art Director). Zero Film
Regie: Hal Hartley

2004 "Sommer vorm Balkon", Kinofilm. Peter Rommel Produktion
Regie: Andreas Dresen


2004 "Willenbrock" Kinofilm. UFA Filmproduktion
Regie: Andreas Dresen

UA: 55. Berlinale 2005, Panorama

2003 "Kleine Schwester" Fernsehspiel. Colonia Media
Regie: Sabine Derflinger

2002 "Geheime Geschichten" Fernsehspiel. UFA Fernsehproduktion
Regie: Christine Wiegand

2001 "Weihnachten", Fernsehspiel. Boje Buck Produktion
Regie: M.A. Bochert

2001 "Halbe Treppe", Kinofilm. Peter Rommel Produktion
Regie: Andreas Dresen

UA: 52. Berlinale 2002, Wettbewerb

2000 "The Cat's Meow" Kinofilm (als Art Director). Zerofilm und Rialto Entertainment
Regie: Peter Bogdanovich

2000 "Die Polizistin" Fernsehspiel. Westdeutsche Universum Film für WDR
Regie: Andreas Dresen

1999 "Die Stille nach dem Schuß" Kinofilm. Babelsberg Filmproduktion
Regie: Volker Schlöndorff

UA: 50. Berlinale 2000, Wettbewerb

1998 "Viehjud Levi" Kinofilm. Zerofilm
Regie: Didi Danquart

1996 "Raus aus der Haut", Fernsehspiel. für ORB
Regie: Andreas Dresen

1996 "Liebesfeuer", Fernsehspiel. für SWR
Regie: Hartmut Schoen

1995 "Schlaflose Nächte", Fernsehspiel. für SWR

1994 "Mein unbekannter Ehemann", Fernsehspiel. für SWR
Regie: Andreas Dresen

1994 "Das andere Leben des Herrn Kreins", Fernsehspiel. für ORB
Regie: Andreas Dresen



Theaterarbeiten

1998 "Herr Puntila und sein Knecht Matti", Kostüm und Bühnenbild, Staatstheater Cottbus
Regie: Andreas Dresen

1997 "Schmürz oder die Reichsgründung", Kostüm und Bühnenbild, TIF/Staatstheater Dresden
Regie: Andrea Moses

1997 "Rasender Stillstand", Kostüm und Bühnenbild, TIF/Staatstheater Dresden
Regie: Volker Metzler



sonstige Arbeiten

Ausstellung Fotografien "Plattenbau privat"
2015 Museum Lichtenberg, Berlin und Architekturfestival Make City Berlin 2015
2006 Kunsthaus Erfurt
2004 Goethe-Institut Prag
2003 Schaubühne, Berlin

2004 Fotobuch "Plattenbau privat", Nicolai Verlag

1993 "Der Sandmann", Studiobau für Videoinstallation (Art Director). Withney Museum/DAAD
Regie: Stan Douglas

AGENTUR BRANDNER   Management für künstlerisch technische Filmberufe
Fraunhoferstr. 6   D-80469 München
fon: +49 (0) 89 34 02 95 97   fax: +49 (0) 89 34 02 95 96
www.agentur-brandner.de   mail@agentur-brandner.de