Johannes Schmid
Regisseur
Angaben zur Person:

Geboren 1973 in Niederbayern. Von 1995 bis 2001 Studium der Theater- und Filmwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Erlangen und München.

Seit 2000 ist Johannes Schmid als freischaffender Regisseur für Theater und Film tätig. Nach zahlreichen Kurzfilmen drehte er 2006 sein Spielfilmdebüt "Blöde Mütze!". Der Film feierte seine Premiere auf der Berlinale 2007, wurde national und international mehrfach ausgezeichnet und lief ab April 2008 in den deutschen Kinos. 2010 hat er seinen zweiten Kinofilm, die deutsch-polnische Ko-Produktion "Wintertochter" fertiggestellt, der 2012 mit dem Deutschen Filmpreis für den Besten Kinderfilm ausgezeichnet wurde.

Johannes Schmid inszeniert zudem Sprech- und Musiktheater, u.a. für das Bayerische Staatsschauspiel, das Theater Stankt Gallen, das Theater Konstanz und die Schauburg - Theater der Jugend in München.

Johannes Schmid lebt in München.

Sprachen: Englisch und Schwedisch



© Foto: Brigitte Sporrer

Filmografie (Auswahl)


2015 "Agnes" Kinofilm nach dem gleichnamigen Roman von Peter Stamm. Lieblingsfilm in Co-Produktion mit dem WDR
Regie
Drehbuch: Johannes Schmid, Nora Lämmermann
Kamera: Michael Bertl bvk


UA: 27th Palm Springs International Film Festival 2016
dt. UA: 37. Filmfestival Max Ophüls Preis 2016

2010 "Wintertochter" Kinofilm. schlicht und ergreifend Film in Co-Produktion mit Pokromski Studio Warschau
und RBB, BR, MDR, NDR , SWR
Regie
Drehbuch: Michaela Hinnenthal, Thomas Schmid
Kamera: Michael Bertl bvk
mit Ursula Werner, Nina Monka, Leon Seidel, Daniel Olbrychski, Merab Ninidze, Katharina M. Schubert, Maxim Mehmet u.a.

Golden Butterfly für die Beste Regie des Isfahan International Children Film Festival, Iran
1. Preis beim Chicago International Children's Film Festival CICFF 2011 in der Kategorie Live-Action Feature Film
Kinderfilmpreis des MDR-Rundfunkrates für das Beste Drehbuch 2011
Young Generation Award bei Fünf-Seen-Festival 2011
Deutscher Filmpreis 2012 in der Kategorie Bester Kinderfilm

2007 "Blöde Mütze!" Kinofilm. schlicht und ergreifend Film in Co-Produktion mit BR und RBB
Regie
Drehbuch: Johannes Schmid, Michael Demuth
Kamera: Michael Bertl bvk
mit Johann Hillmann, Konrad Baumann, Lea Eisleb, Inka Friedrich, Stephan Kampwirth, Inga Busch, Andreas Hoppe u.a.

Kindermedienpreis "Der weiße Elefant 2007" für Regisseur und Kinderensemble
"Goldener Schwan" Hauptpreis 24. Moscow International Film Festival für Children and Young People 2008
Drehbuchpreis "Kindertiger" (Vision Kino/KI.KA) für das beste Kinderfilmdrehbuch des Jahres 2008
"Preis der Kinderjury Brügge" European Youth Film Festival of Flanders 2009, Brügge und Antwerpen/Belgien
u.v.m.

2002 "Merle" Kurzfilm. schlicht und ergreifend Film in Co-Produktion mit BR und arte
Regie und Drehbuch
Kamera: Susanne Kellermann
mit Stella Welter, Laura Ettel, Leonhard Gruchenberg, Paul Herwig u.a.

Nachwuchspreis beim Deutschen Kinderfilmfestival GOLDENER SPATZ 2003

2001 "Flügelfisch" Kurzfilm, schlicht und ergreifend Film in Co-Produktion mit BR
Regie und Drehbuch
Kamera: Susanne Kellermann
mit Katherine Jungbauer, Lisa Brokmann, Max Felder, Sibylle Canonica, Lisa Wagner u. a.

1998 "halbdrei" Kurzfilm, schlicht und ergreifend Film und Institut Jugend Film Fernsehen München
Regie und Drehbuch
Kamera: Christian Hilgart
mit Annette Niggli und Eckhard Preuß
AGENTUR BRANDNER   Management für künstlerisch technische Filmberufe
Fraunhoferstr. 6   D-80469 München
fon: +49 (0) 89 34 02 95 97   fax: +49 (0) 89 34 02 95 96
www.agentur-brandner.de   mail@agentur-brandner.de